Der Trainer

Michael Hasenkamp, Jahrgang 1962, verheiratet, 3 Kinder, gründete 1982 eine Werbeagentur und 1983 eine Großhandlung für Bürobedarfsprodukte. Er entwickelte eine 2-Stufen-Verkaufsstrategie, die das Telefon als ausschließliches Verkaufsinstrument einsetzte. Dieses Unternehmen führte Michael Hasenkamp 15 Jahre und erreichte mit 35 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 20 Millionen DM. 1996 wurde er als „Jungunternehmer des Jahres“ in NRW ausgezeichnet.

Von 1992 bis 1996 war er Mitglied im Auswahlausschuss der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der von Konrad Schily gegründeten Universität Witten/Herdecke.

Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er 1996 durch seine Mitgliedschaft im Vorstand des ehemaligen Fußball-Bundesligisten SG Wattenscheid 09 bekannt.

Von 1999 bis 2004 war Michael Hasenkamp Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Witten. Seit 1998 arbeitet Michael Hasenkamp als freier Kommunikationstrainer.

2001 erschien sein Buch „Die Kunst, professionell zu telefonieren“ im Junfermann Verlag.

2012 gründete Michael Hasenkamp die Führungskräfte-Akademie im Borbachschlösschen in Witten.

 

Michael Hasenkamp

Mehr Informationen zu
Michael Hasenkamp
& seinem Trainingskonzept
finden Sie hier.

Kontakt

Akademie im Borbachschlösschen
Michael Hasenkamp
Große Borbach 11
58453 Witten
E-Mail schreiben